mircea lăcătuş

der dichter und bildhauer geboren 1962 in gherla, transsylvanien (rumänien), besuchte das kunstgymnasium in arad und schloss 1989 sein studium an der kunstakademie in bukarest ab. ab 1990 lebte er als freischaffender künstler in wien. 2007 erhielt er den lyrikpreis der exil-literaturpreise. seit einigen jahren lebt mircea lăcătuş¸ in den usa.

thumbnail_rund um meine eltern.png

impressum

exil, zentrum für interkulturelle kunst und antirassismusarbeit

stiftgasse 8, 1070 wien

verein.exil@inode.at