samuel mago und mágó károly

samuel mago
geboren 1996 in budapest, lebt seit
2000 in wien. er ist schriftsteller, musiker und roma-aktivist und stammt aus einer roma-familie mit mütterlicherseits jüdischen wurzeln. samuel
mago studiert soziologie und transkulturelle
kommunikation an die uni wien und arbeitet als antiziganismustrainer. 2015 exil-jugend-literaturpreis. 2016 roma-literaturpreis des PEN-CLUBS..
mágó károly
geboren 1981 in budapest, studierte kommunikation an der kodolányi jános fachhochschule in budapest. arbeitet beim roma-radio, rádió c und beim meistgelesenen online nachrichtenportal des landes, origo.hu. er lebt
mit seiner frau und seiner tochter in budapest.

thumbnail_preise15.png
thumbnail_glücksmacher.png

impressum

exil, zentrum für interkulturelle kunst und antirassismusarbeit

stiftgasse 8, 1070 wien

verein.exil@inode.at