grzegorz kielawski

geboren 1981 in wałbrzych, ist absolvent der staatlichen fachhochschule in wałbrzych und lebt in wien. studium der germanistik an der universität wien, redaktionsmitglied der kunst- und literaturzeitschrift zeitzoo, exil-literaturpreisträger 2007, gav-mitglied, staatsstipendium für literatur 2009/2010, übersetzer, fotograf und filmemacher.

thumbnail_so wie du.png

impressum

exil, zentrum für interkulturelle kunst und antirassismusarbeit

stiftgasse 8, 1070 wien

verein.exil@inode.at