seher çakır
zitronenkuchen für die 56. frau

kurzgeschichten, prosadebüt
edition exil
, wien 2009
120 seiten, broschiert, €12,-

isbn: 978-3-901899-44-7

seher çakır schreibt geschichten, in denen frauen in der türkei oder in mitteleuropa mit und ohne migrationshintergrund in einer welt, die ihnen viel abverlangt, stärke und entschlossenheit, spontaneität und sensibilität zeigen, von kleinen und von großen fluchten träumen und sie manchmal auch wagen. die autorin, selbst als 12-jährige aus der türkei nach wien gekommen, weiß wovon sie schreibt.

seher.jpg
thumbnail_festland.png

autorin                         weitere bücher

impressum

exil, zentrum für interkulturelle kunst und antirassismusarbeit

stiftgasse 8, 1070 wien

verein.exil@inode.at