petra lehmkuhl
dürfen ist pflicht

roman, prosadebüt
edition exil, wien 2011
153 seiten, broschiert, € 12,-
isbn: 978-3-901899-49-2

petra lehmkuhl führt uns in ihrem debütroman in einer schnellen, unprätentiösen sprache in eine welt der drei-, vier- und fünfecksgeschichten, deren personal aus freiberuflern und altstudentInnen eigentlich schon zu alt ist fürs permanente nachtleben und ohne jede moral auszukommen scheint.

petra.jpg

autorin                       

impressum

exil, zentrum für interkulturelle kunst und antirassismusarbeit

stiftgasse 8, 1070 wien

verein.exil@inode.at