susanne gregor
kein eigener ort

roman, debüt
edition exil, wien 2011
107 seiten, broschiert, € 12,-
isbn: 978-3-901899-55-3

eine junge frau fährt nach budapest und hat pech – mehr pech, als es der leser und sie selbst erwartet hätten. denn ihre ausgangssituation ist durchaus nicht schlecht – sie ist jung, hübsch, intelligent und selbstbewusst. wäre da bloß nicht die idee gewesen, aus einer kurzen fernbeziehung eine beziehung in der stadt des freundes zu machen.

susanne gregor.jpg
thumbnail_preise10.png

autorin                         weitere bücher

impressum

exil, zentrum für interkulturelle kunst und antirassismusarbeit

stiftgasse 8, 1070 wien

verein.exil@inode.at